Meisterliche Extensions

Haarverlängerung

Traumhaft langes und volles Haar

Deine Haare sind deine persönliche Problemzone? Mit der neuen Haarverlängerung bzw. Haarverdichtungsmethode mit Tressen, zaubern wir aus dünnen, stumpfen und langweiligen Haaren eine traumhafte Mähne im Hollywood-Style.

Verwirkliche Deinen Traum von perfekt integrierten, natürlich vollen Haaren mit einer Haarverlängerung, die bis in die vorderste Kontur reicht und völlig unsichtbar bleibt.

Kaum zu glauben, wie sich dein Typ verändern kann. Dein Haar bekommt ein für Dich ungeahntes Volumen und Du endlich deine Traumlänge. Das Besondere an der Methode ist das schonende Verfahren und noch vieles mehr:

Du wirst dein Spiegelbild lieben

Für dich heißt das eine ganz besondere Ausstrahlung, weil Du dich endlich wohl fühlst mit deinem Aussehen. Schluss mit dem ewigen Föhnen, Stylen und Gezupfe mit unzureichendem Ergebnis.

Vereinbare jetzt deinen persönlichen Beratungstermin unter

0170 – 9744550

oder

Wir freuen uns auf Dich.

Jetzt Termin vereinbaren

Fragen und Antworten zum Thema Haarverlängerung

Extensions ist der englische Oberbegriff für die verschiedenen Möglichkeiten deine Haare zu verlängern/verdichten. Mit unterschiedlichsten Techniken ist es heutzutage möglich dein Eigenhaar ohne Haarschädigung zu verlängern. Es wird hierbei zwischen Echt- und Kunsthaar Extensions unterschieden. In unserem Salon arbeiten wir ausschließlich mit Echthaar Extensions.

Leider ist nicht jeder mit einer vollen Haarpracht gesegnet. Glücklicherweise kann man Mutter Natur mittlerweile etwas nachhelfen. Das geht ganz einfach dank professioneller Haarverlängerung oder Haarverdichtung beim Friseur. Damit kann der eigene Haarschopf problemlos verlängert oder verdichtet werden, je nach Wunsch.

Unter dem Begriff Haarverlängerung versteht man grundsätzlich alle Methoden, bei denen Strähnen aus Echthaar in das Eigenhaar eingearbeitet werden. Man kann das Echthaar einflechten, einnähen oder auch einkleben oder mit Hitze sozusagen verschweißen. Hier gibt es je nach Technik ganz unterschiedliche Methoden mit unterschiedlichem Ergebnis im späteren Look. Haarverlängerung und Haarverdichtung funktioniert sowohl mit kurzem als auch mit langem Haar.

Häufig werden die eingefügten Haare auch mit dem englischen Fachbegriff für Haarverlängerung als Extensions bezeichnet.

Es gibt ganz unterschiedliche Methoden der Haarverlängerung und Haarverdichtung:

Die Tressen-Methode:

DIESE NEUE INNOVATIVE TECHNIK DER HAARVERLÄNGERUNG / HAARVERDICHTUNG, IST FÜR BEINAHE JEDES HAAR GEEIGNET.

Zwei superzarte Haartressen aus europäischem Echthaar werden nahezu unsichtbar und super flach in dein Haar eingenäht. Wir nutzen hierzu feine Microringe, mit einer inneren Silikonbeschichtung, diese sind absolut haarschonend.

Bei dieser Technik nehmen wir nicht viel Platz auf deinem Kopf in Anspruch, trotzdem erreichen wir eine flächige Haarverdichtung / Haarverlängerung. Das Gewicht der Tresse wird gleichmäßig verteilt und von uns sorgfältig an deine Haarbeschaffenheit angepasst, somit wird sie keinesfalls zu schwer für dein Eigenhaar, bedeutet, dass mögliche Wurzelverletzungen ausgeschlossen werden.

Die Haartressen sind in vielen Farben und unterschiedlichen Längen erhältlich. Oft werden diese noch farblich an deinen natürlichen Ansatz angepasst, um sie wirklich unsichtbar erscheinen zu lassen. 

Die Clip-Extensions:

Das ist die einfachste und preisgünstigste Art, Deine Haare zu verlängern oder zu verdichten. Dabei werden die Haarsträhnen mit einem Clip oder einem Kamm in das eigene Haar eingesteckt. Das kannst Du sogar selbst machen, bspw. für ein spezielles Abendevent o.ä.
Das klingt natürlich erst einmal super, ist in der Praxis allerdings auch anfällig: Bei starkem Wind, Regen oder bei einem versehentlichen Ziehen an Deinem Haar können die Clips leicht verrutschen.

Die Tape-In Extensions:

Die Haarverlängerung mit Tape-In Extensions ist im Vergleich zu den oben beschriebenen Clip-In Extensions hochwertiger und langlebiger. Dabei werden Strähnen aus Echthaar in das eigene Haar eingeklebt. Und zwar nach der sog. Sandwich-Methode, das heißt die Haarsträhnen werden von unten nach oben mit flachen Klebestreifen (Tapes) an der Kopfhaut fixiert. Das ist besonders schonend für das Eigenhaar und bietet einen besseren Tragekomfort als Clip-ins.

Die Nachteile dieser Methode zum Haare verlängern bzw. verdichten:

  • nach Anbringen der Tape-ins 48 Std. nicht waschen oder stark schwitzen
  • Vorsicht vor Hitze durch Föhnen oder Glätten
  • nicht mit nassen Haaren schlafen gehen
  • auf Dauer sind die Klebestreifen am Kopf unbequem

Die Bonding Extensions:

Die Bonding Extensions ist die vom Friseur am häufigsten genutzte Methode zur professionellen Haarverlängerung / Haarverdichtung, jedoch nicht die schonendste Methode für deine Haare.

Wer Extensions sagt, meint in vielen Fällen automatisch Bonding Extensions. Diese Technik ist jedoch nicht die schonendste für Deine Haare und wird nach und nach durch die Tressen-Technik abgelöst. Die Tragedauer ist unterschiedlich, dies kommt auf die Nähtechnik an.

Aufpassen müsst Ihr beim Bonding auf die verwendete Befestigungsmethode: Es gibt Bonding Extensions mit Hitze (Keratinverklebung) und ohne. Letzteres ist deutlich haarschonender und professioneller.

In der Regel sind Extensions für jedes Haar geeignet, es gibt nahezu für jede Haarstärke die passende Extension. Allerdings ist hierbei zu beachten, ob du über ausreichend Deckhaar verfügst, um die neu eingesetzten Extensions zu verdecken. Gerne schauen wir mit dir gemeinsam, ob dein Haar die nötige Beschaffenheit hat für
unsere Extensions. Sollte dem nicht so sein, sei bitte nicht traurig wir finden gemeinsam einen Weg das du Happy wirst.

Nein prinzipiell nicht. Allerdings hängt dies auch von mehreren Faktoren ab. Unsererseits ist es wichtig die richtige Technik für dein Haar zu wählen. Hierbei ist für uns die Haarbeschaffenheit, deine Styling Gewohnheiten und dein Wunsch ausschlaggebend. Wir arbeiten deine Extensions super sauber und präzise ein, sodass keine Schädigung deiner Haare entstehen kann. Deinerseits ist es wichtig, dass du dich an unsere Tipps und Empfehlungen hältst. Bedeutet benutze bitte keine Kämme, sondern nur geeignete Bürsten, die richtigen Pflegeprodukte, halte dich an die Termine/ Abstände zum Hochsetzen deiner Extensions, nicht mit offenen Haaren schlafen usw.. Falls du bereits unsere Extensions trägst und dir gerade unsicher in einem Punkt bist, kannst du für wirklich jede Frage bei uns im Salon anrufen, 0170-9744550. Wir stehen dir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir arbeiten ausschließlich mit Echthaar- Extensions. Unsere Haarteile sind ebenfalls zu 100% aus echten Haaren. Damit deine Extensions nahezu unsichtbar sind und sich deinem Eigenhaar perfekt anpassen, nutzten wir hauptsächlich Echthaar aus Europa.
Haare aus Europa haben dieselbe Beschaffenheit wie dein Haar und sind somit optimal zur natürlichen Einarbeitung geeignet.

Haarlänge

Unsere Haarbänder gibt es in folgenden Längen 35 cm, 45 cm , 50 cm, 55cm und 60 cm. Beachte hier bitte, dass wir diese Haare nicht auf Vorrat im Salon haben.
Die Haarbänder gibt es auch in zwei verschiedenen Bandlänge, für unsere heißbegehrte  Vorderkopfverdichtung, aber auch in normaler Länge. 

Haarfarbe

Ja, nahezu jede Haarfarbe ist verfügbar. Sollte dem nicht so sein, färben wir die Extensions auch passend nach deinem Wunsch ein. Eine natürliche Haarfarbe mischt sich aus mehreren Nuancen zusammen. Dementsprechend mischen auch wir bei deinen Extensions natürlich verschiedene Nuancen zusammen. Hierbei sind dem Ganzen keine Grenzen gesetzt, von gesträhnten Extensions bis weich verlaufenden Balayagetönen. Nichts ist unmöglich. Oft nuancieren wir deine Extensions mit unseren schonenden Glossings nach, so passen Sie zu 100% zu deiner Haarfarbe.

Jaein, es ist möglich deine Haare bei uns im Salon farblich zu behandeln, da wir mit bestimmten Techniken drum herum färben können. Vom selber färben raten wir dringend ab, denn die Haarfarbe kann in der Verbindungsstelle verbleiben, dies bedeutet möglicherweise Haarbruch. Denn verbleibt deine Haarfarbe weiter im Haar, wird Sie weiter chemisch arbeiten und so dein Haar bis zum Haarbruch schädigen. Des Weiteren kann es passieren, dass deine Extensions mit eingefärbt werden, so entstehen möglicherweise Flecken und deine Extensions werden unnötig geschädigt und verlieren so an Qualität.

Den Extensions fehlen die natürlichen Nährstoffe aus der Kopfhaut. Deswegen ist die richtige Pflege sehr wichtig, den so hast du lange Zeit Spaß an deinen Haaren.  Es gibt spezielle Pflegeprodukte, die den Bedarf bei Haarverlängerungen optimal ausgleichen. Wichtig ist auch, dass Du die richtigen Bürsten verwendest, damit diese sich nicht an den Ankerpunkten der Extensions (Silikon-Ringen) verhaken.

Zu einer Haarverlängerung / Haarverdichtung mit Tressen Technik gehört bei uns ganz automatisch auch eine Beratung zu den richten Pflegemaßnahmen und Produkten. Damit Du auch langfristig Freude an Deiner neuen Haarpracht hast!

Deine Haarpflege sollte wie folgt aussehen:

Zuerst solltest du ein pflegendes Shampoo benutzen, hier solltest du bitte nur die Kopfhaut einschäumen, kurz vorm Abspülen kannst du vorsichtig das Shampoo in die Längen ziehen. Die Haarlängen reinigen sich automatisch beim Ausspülen. Wichtig die Haare nicht rubbeln oder wild durchkneten. Bitte nur glatt runterziehen. Im Anschluss musst du unbedingt einen Feuchtigkeitsspendenden Conditioner benutzen, da dieser die Haarstruktur wieder verschließt. Hier wiederum ist es wichtig, dass du die Längen hauptsächlich mit Conditioner benetzt. Am besten kämmst du deine Haare vorsichtig mit dem Conditioner durch, hierzu eignet sich super ein Tangle Teezer. Alle 4-6 Haarwäschen ist außerdem die Verwendung einer Haarmaske zu empfehlen. . Gerne kannst du noch ein leave-in Treatment verwenden im handtuchtrockenen Haar. Ein Hitzeschutz ist übrigens auch für dein Eigenhaar immer Pflicht, ohne entsteht die größte Haarschädigung! Haaröl darf verwendet werden, aber bitte erst nachdem du mit dem Glätten/ Locken fertig bist

Wie kämme ich meine Haare mit Extensions?

Das Allerwichtigste ist, dass du immer die richtige Bürste benutzt. Keine Kämme und keine Bürsten mit Kügelchen an den Borsten, hier besteht die Gefahr hängen zu bleiben und im schlimmsten Fall die Extensions auszureißen. Ansonsten bitte erst die Spitzen (halte hierbei deine Ansätze fest), dann die Längen und zum Schluss die Ansätze kämmen, so verhinderst du eventuelle Knoten fest zu ziehen.

Jaein, es hängt in erster Linie davon ab, wie gut du mitarbeitest. Es ist wirklich wichtig sich an unsere vorgegebene Haarpflege zu halten, die Haare täglich zu kämmen und vor allem sich an die Abstände für das Lifting/ Hochsetzen zu halten. Durch verschiedene Einwirkungen wie deinen natürlichen Haarausfall, vieles Liegen/Reibungen, Ständig Nass am Tressenband… kann es am Ansatz evtl. zu Filz kommen. Aber da können wir dir bei deinem Lifting Termin helfen.

Im Aller seltensten Fall kann es passieren, dass eine Haarsträhne entgegen der Schuppenschicht eingearbeitet worden ist. Hier liegt der Fehler dann beim Hersteller. Im gesetzten Fall schicken wir deine Haare zur Analyse zurück zum Hersteller und schauen individuell nach einer Lösung. Der oben beschriebene Fall ist uns bisher noch nie passiert im Salon. Trotzdem ist es zu erwähnen, dass auch bei Extensions Produktionsfehler passieren können.

Die Tressen sind tatsächlich von Hand erarbeitet, sowie die Haarteile, dementsprechend geht natürlich mal das ein oder andere Haar verloren. Aber keine Sorge deine Extensions behalten lange Zeit ihre Fülle. Natürlich spielt es auch hier eine Rolle, wie gut die Extensions behandelt werden. Kämmst du sanft oder reißt du eher, schläfst du mit offenen Haaren oder bindest du dir einen lockeren Zopf?

Ja, du kannst hohe Zöpfe tragen. Oft besteht sogar die Möglichkeit einen halben Zopf am Oberkopf zu tragen. Beim Einarbeiten besprechen wir deine Styling Gewohnheiten und setzen deine Extensions dementsprechend. Sonst finden wir Lösungen wie es am besten für dich passt.

Gut Ding will Weile haben. Deswegen solltest Du für eine Haarverlängerung oder Haarverdichtung auch ausreichend Zeit mitbringen. Das Beratungsgespräch nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch. Das Setzen der Verdichtung bzw. Verlängerung dauert im Schnitt ca. 2 bis 3 Stunden.

Ein erneutes Hochsetzen der einzelnen Tressen dauert ca. 60 Minuten. Wird dein Haarband nur hochgeliftet, benötigst du pro Reihe 15 min. Wird sie neu eingenäht, benötigen wir pro Band ca. 60 min. Beachte bitte, dass es sich hierbei um Richtwerte handelt, diese können je nach
Gegebenheiten abweichen.

Die Preise für eine Haarverdichtung beginnen bei ca. 550€. Der Preis für eine Haarverlängerung beginnt bei 850 €.

Wir beraten Dich auch gerne telefonisch dazu.

Für uns kommen nur noch die eine Art an Haarbänder in Frage: Laurea, sie ist für uns auf das Jahr gesehen das Beste was du für dein Eigenhaar und dein Spiegelbild tun kannst. 

Die Qualität der Haare, sowie die Methode der Einarbeitung trägt einen großen Teil dazu bei, wie lange du die Haarbänder tragen kannst. Das eingearbeitete Echthaar kann bei richtiger Pflege, Anwendung bis zu 1 Jahr wiederverwendet werden.

Unser Team berät Dich gerne, wie Du die Haltbarkeit Deiner Extensions durch die richtige Haarpflege und die passenden Pflegeprodukte verlängern kannst.

Ja diese Frage stellt sich nun jeder, glaub´s mir. Aber bevor du was überstürzt, schlafe in Ruhe eine Nacht darüber. Lass die Bilder nochmal auf dich wirken und entscheide. Ich kann dir nur sagen, dass ich schon so viele Frauen Happy gemacht habe und alleine auch Ich mich zu den Glücklichsten Frauen zähle, da ich endlich mein Spiegelbild so sehr Liebe.